Bikefitting

FahrradergonomiebereichPaul-Swift-Methode analysieren wir die Basisparameter Körpergröße, Gewicht, Beinlänge sowie Innenbeinlänge und klären eventuelle Dysbalancen in der Rückenmuskulatur ab. Bei den körperlichen Dysbalancen achten wir auf die Schwerpunktverteilung links und rechts, die die Fuß-, Knie- und Hüftposition und analysieren Dysbalancen in der Rückenmuskulatur.

SQ-WebInlineFrame_Sattelbreitensystem_Sitzknochenvermessung_TopimageBei der anschließenden Sitzknochenvermessung SQlab-Sit&Fit gehen wir auf eine der wichtigsten Kontaktstellen zwischen Radfahrer und Rad ein und bestimmen Ihren Sitzknochenabstand. Hierbei werden Faktoren wie z.B. die Sitzposition, die Beckenstellung auf dem Sattel und der Einsatzbereich mit einbezogen.

SQ-WebInlineFrame_Fusstypbestimmung_TopimageBei der folgenden Fußtypenbestimmung mit der SQlab-Footdisc erhalten wir als weitere Ausgangsbasis ein Druckmessbild Ihres Fußgewölbes. Weiterhin checken wir Ihre Fußstellung und die Beinachsen. Hier achten wir besonders die Zwischenräume bei Ferse und Knie als weiteren Analysparameter. Die Anpassung des Fußgewölbes erfolgt durch Einlegesohlen sowie mit Wedges (Keilen) innerhalb und außerhalb des Schuhs.

SQ-WebInlineFrame_Griffweitenbestimmung_TopimageDie optimale Griffgröße und Lenkerbreite ermitteln wir im nächsten Schritt mit dem SQlab-Grip&Fit. Bei der Griffgrößenanalyse achten wir besonders auf den Druck beim Ulnarnerv, der unter anderem für die Sensibilität des Ringfingers und des kleinen Fingers verantwortlich ist. Die Positionierung der Hand–Ellenbogen–Schulter-Kette muss zusammenhängend betrachtet werden, denn die Handstellung bestimmt die Position des Ellbogens. Diese wirkt sich auf die Belastungszonen der Schulter aus, deren Stärke über den Rückenwinkel bestimmt wird.

Bikepraxis-ErgonomiebereichErgotecscanner. Hier stehen die Schritthöhe, das Knielot, die Oberrrohrlänge, Rücken- und Armwinkel als weitere Basisparameter im Vordergrund. Erst nach millimetergenauen Erfassung dieser Maße können wir die Maße auf Ihr Rad übertragen und individuell auf Sie einstellen oder auch den Neukauf erleichtern.

Für dieses Bikefitting müssen Sie einen Zeitumfang von mindestens 90 Minuten mit einem Preis ab € 149,- einplanen. Vereinbaren Sie hierfür bitte einen Termin unter 06251-9494798.

Ohne eine Terminvereinbarung ist eine Analyse leider nicht möglich!